das passiert gerade......

Mein Minimann wächst ja was das zeug hält und letztens, als ich den Schrank öffnete, musste ich mit Schrecken feststellen, dass ihm einfach keine Hose mehr passt. 

Zum Glück hatte ich gerade eine Stofflieferung bekommen und wusste das diese Stoffe perfekt für mein Freebook die "Frankenshorts" ist. Bekommen könnt ihr diese tollen Stoffe hier:

http://www.stoff-flausen.de/shop2/jersey-118/jersey-kinder


Ich habe heute übrigens auch meinen Designwettbewerb für die Frankenshorts gestartet, also wer mitmachen will kommt schnell auf Facebook schauen ;-)



0 Kommentare

KENNT IHR DAS?

Ferien.......

Wer kennt das nicht. Drei Jungs zu Hause die den ganzen Tag nicht wissen was sie anstellen sollen und die Mama mehr denn je beanspruchen? Plötzlich ist die Mama interessant :-) Mama, mir ist langweilig, Mama komm wir spielen, Mama ich will ins Schwimmbad, Mama ich will ins Kino und so weiter.......

Komischerweise haben sie dann auch keine Lust Freunde zu treffen. Unter der Schulzeit wenn die Zeit eh schon knapp ist, Hausaufgaben, Sportverein etc. ja genau dann muss man auch noch einen Kumpel besuchen :-)

Dann ist da noch das Minibaby das ja auch den ganzen Tag beschäftigt werden will und der Mann war auch noch zu Hause denn der hatte auch FERIEN :-)


Ohhhhh meine Nähmaschine hab ich sehr vernachlässigt die letzten zwei Wochen, aber nun geht alles wieder seinen geregelten Gang. 

Das Minibaby schläft gerade und ich mach mich nun wieder an die Arbeit, damit ihr bald wieder ganz viele neue Freebooks bekommt. 


Ich wünsche Euch einen schönen Start in die Woche.

Hier habt ihr noch einen kleinen Ausschnitt aus dem nächsten Freebook. Es wird OVERSIZE :-) 

1 Kommentare

DAS KINDERWAGENTASCHENDING IST ONLINE

Kinderwagen, Zwillingswagen, Buggy, Rollstuhl, Rollator oder Laufstall - eine Tasche für alle Fälle. Meine Mädels waren so fleißig und haben alle möglichen Varianten auf Herz und Nieren getestet. 

Ich freue mich sehr Euch heute mein neues Freebook zum download zur Verfügung stellen zu können. 

Gerne dürft ihr Euch natürlich wieder mit einem Like auf meiner Facebookseite bedanken. 

Wie immer gibt es den Download unter "meine Freebooks"


Und hier habe ich noch die Bilder vom Probenähen für Euch 

5 Kommentare

LANG LANG IST´S HER.......

Ich muss mich entschuldigen, ich hänge mit allem extrem hinterher. 

Der Nähtag für Sternenkinder und Frühchen hat mich extrem viel Zeit gekostet und nun folgt ein Probenähen nach dem anderen. 

Dabei will ich Euch schon so lange die Größenerweiterung der Frankenshorts online stellen. 

Nun aber.......

Ihr findet die Größen 98-128 aufgeteilt unter "meine Freebooks"

ACHTUNG: Da es sich hier nur um die Größenerweiterung handelt müsst ihr Euch trotzdem die Anleitung von der "kleinen" downloaden, denn diese konnte ich aufgrund von der Dateigröße nicht mehr mit anhängen.


Wie immer dürft ihr mir gerne ein Like auf meiner Facebookseite hinterlassen.


Nun ist es mittlerweile schon wieder mitten in der Nacht und ich verabschiede mich für heute. Ich hoffe, ich habe bald wieder ein bisschen mehr Zeit.....


Gute Nacht ihr Lieben.

1 Kommentare

EIN TAG IM PROBENÄHEN

Guten Morgen meine Lieben,


während ich hier sitze, meinen Cappuccino trinke und dem Mini beim strampeln zusehe kam mir der Gedanke Euch mal einen Auszug aus einem Tag in meiner Probenähwerkstatt zu zeigen:


Es ist acht Uhr, ich schalte den Laptop ein und schaue was die Mädels in meiner Gruppe so treiben, da kommt schon die erste Neuigkeit:


Nadine Gr. 86 ist zu eng, passt nicht, bitte ändern. "klar, wird erledigt"

Nadine, was hat die schräge Variante für einen Sinn? "naja sieht toll aus :-)"

Ich setze mich natürlich sofort an den Schnitt und ändere diesen ab, scanne ihn ein - da ich ja noch alles mit Bleistift und Papier mache - und lade ihn hoch, als ich die bereits die nächste Neuigkeit sehe:


Nadine, Gr. 86 ist hinten zu niedrig, man kann die Windel sehen und die rutscht auch ein bisschen, kannst Du das bitte ändern? "GRRRRR na klar :-)"

Gesagt getan, geändert und hochgeladen-

Nun sind alle zufrieden, hm dachte ich........


Nadine, die Bündchenvorlage passt nicht, viel zu klein. "gut mach sie größer"

Nadine, die Bündchenvorlage ist viel zu groß. "aaaahhhhhh schreie ich innerlich und entscheide mich dafür, keine Bündchenvorlage zu nehmen sondern jeden selbst berechnen zu lassen und nehme die Variante wieder raus. Scanne alles neu ein und warte gespannt auf die Reaktion der Mädels. Keine Reaktion, gut denke ich mir und schalte den Laptop aus um mit dem Mini meine Runde zu drehen.......


Einige Zeit später komme ich zurück nach Hause, der Mini schläft im Kinderwagen und ich setzte mich wieder an den Laptop. "28 neue Benachrichtigungen". OH MEIN GOTT denke ich mir nur und schalte den Laptop wieder aus...........


Nachmittags frage ich mich dann, ob die Entscheidung am Morgen klug war, denn die Zahl der Benachrichtigungen hat sich natürlich verdoppelt. Ich denke mir: "Du wolltest den Schnitt, nun musst Du Dich auch damit auseinander setzen."

Ich lese mich also durch und finde schnell ein paar Sachen wo ich mir denke: 

"Nadine, wo war denn wieder dein Kopf?" Manchmal wiederum denke ich mir: "Ist das jetzt Euer Ernst?" :-) Hier zwickt es, dort zwickt es, beim anderen ist es aber genau da zu weit, dem einen ist sie zu kurz, dem anderen zu lang. 

"AAAAHHHHH kann ich es denn bitte mal jemanden Recht machen?" denke ich mir und versuche cool zu bleiben, ändere was zu ändern geht und schalte den Laptop vorerst wieder aus........


Meine Mädels leisten wirklich prima Arbeit und ich bin auch sehr froh, dass Sie mir jede auch noch so Kleinigkeit mitteilen denn dafür machen wir das ganze Spiel ja. Es geht beim Probenähen nicht darum einen Schnitt for free zu bekommen, zumal meine ja sowieso alle kostenlos sind, es geht darum mit Leib und Seele dabei zu sein. Mein Team macht das, manchmal sogar zu gut.............

2 Kommentare
TeaserArtikel