Der Frühchenschnitt bekommt Nachwuchs

Lange hat es nicht gedauert, bis meine Mädels in der Probenähwerkstatt meinen neuen Schnitt auf Herz und Nieren getestet hatten. Und dieses Mal haben Sie mich ganz schön gefordert :-) Es ist nicht immer leicht, einen Schnitt so zu optimieren das er auch wirklich passt, vor allem wenn man keine Modelle hat. Aber die Damen haben wiedermal alles gegeben. Wunderschöne Mützchen sind entstanden und ich hoffe ich kann hiermit wieder viele Eltern glücklich machen.

Der Schnitt darf natürlich auch für wohltätige Zwecke genutzt werden. 

Downloaden könnt ihr den Schnitt und die Anleitung wie immer unter "meine freebooks". 

Das Euch das gefällt könnt ihr mir natürlich auch auf meiner Facebook Seite zeigen.


Ich wünsche Euch ganz viel Spaß und hoffe das alles verständlich geschrieben ist.

Hier kommen nun noch die unzähligen Bilder meiner zauberhaften Probenäherinnen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0